Bedienungsanleitung COM.BOX Webmail

1. Login
Um Zugang zum Webmailer zu erhalten müssen Sie sich mit Ihren COM.BOX-Namen und Ihrem Passwort auf der Login Seite anmelden. Mit der Anmeldung haben Sie eine Sitzung gestartet. Zu Ihrer Sicherheit wird diese Sitzung bei Inaktivität nach Ablauf von 10 Minuten beendet und Sie werden automatisch ausgelogt.

2. e-Mail schreiben
Nachdem Sie sich erfolgreich angemeldet haben, öffnet sich zunächst die "Schreiben"-Seite. Im Feld "Empfänger" können Sie eine oder mehrere Adressen angeben. Mehrere Empfänger müssen mit einem Semikolon getrennt werden. Wenn Sie Empfängeradressen aus dem Adressbuch (Vgl. 2.1) wählen, wird die Trennung automatisch vorgenommen. Um eine Datei anzuhängen, wählen Sie bitte den Button am unteren Bildschirmrand. Zur Zeit ist es nur möglich, eine Datei an die Nachricht anzuhängen.

2.1 Verwendung des Adressbuches
Im Adressbuch können Sie Empfänger abspeichern und Verteilerlisten erstellen, um so das Schreiben einer Nachricht komfortabler zu gestalten. Wenn Sie schon Adressen bzw. Verteiler definiert haben, können Sie diese markieren und als Empfänger übernehmen indem Sie in der Auswahlliste den entsprechenden Eintrag wählen und auf "OK" drücken.

2.1.1 Box und e-Mail Adressen verwalten
In den Eingabefeldern im oberen Teil können Sie neue Adressen hinzufügen oder vorhandene Adressen bearbeiten. Zum Eintragen geben Sie bitte eine Beschreibung und die dazugehörige Adresse an.

Beispiel:

Beschreibung: COMBOX Zentrale
Adresse: ZENTRALE

Beachten Sie bitte, dass eine Adresse nicht mehr als 30 Zeichen enthalten darf. Klicken Sie auf "eintragen" und die Adresse wird gespeichert und erscheint auf der rechten Seite in der Tabelle "Sonstige Adressen". Zum Bearbeiten einer Adresse klicken Sie bitte die Checkbox links von der Adresse an und wählen Sie in der Auswahlliste "Markierte Adresse bearbeiten". Um eine oder mehrere Adressen zu löschen, markieren Sie die Adressen durch anklicken und wählen in der Auswahlliste den Punkt "Markierte Adresse(n) löschen" aus.

2.1.2 Verteilerlisten bearbeiten
Auf der linken Seite der Tabelle im Adressbuch werden vorhandene Verteilerlisten angezeigt. Diese können Sie als Empfänger angeben oder bearbeiten. Um einen neuen Verteiler anzulegen, wählen Sie bitte aus der Auswahlliste den Punkt "Neuen Verteiler einrichten" und klicken auf "OK". Zum Bearbeiten eines vorhandenen Verteilers wählen Sie bitte "Markierten Verteiler bearbeiten" aus der Auswahlliste und klicken Sie "OK". Sie gelangen nun zur Seite "Verteilerliste bearbeiten/erstellen". Wenn Sie einen neuen Verteiler einrichten wollen, müssen Sie ihm als erstes einen Namen geben, um Adressen eintragen zu können. Der Verteilername kann bis zu 15 Zeichen enthalten.

Adressen, die Sie in den Verteiler aufnehmen wollen, können Sie entweder aus dem Adressbuch übernehmen oder manuell eingeben.
Bei der manuellen Eingabe achten Sie bitte darauf, die entsprechende Versandart zu wählen.

Beispiel für die manuelle Eingabe:

Versandweg: TELEFAX
Adresse: (030)59006999
zu Händen (optional): Redaktion

Bei der Eingabe von Faxnummern werden übliche Trennzeichen wie Klammern, Schrägstriche oder Leerzeichen entfernt. Für das obige Beispiel steht im Verteiler die Faxnummer: 03059006999.
Um Adressen aus dem Adressbuch in einen Verteiler zu übernehmen, markieren Sie die gewünschten Adressen in der rechten Tabelle und wählen Sie "Markierte Adressen übernehmen".

Wichtig: Vorgenommene Änderungen werden erst zwischengespeichert. Wenn Sie Ihre Änderungen abspeichern wollen, drücken Sie bitte den Button "Speichern".

Das Löschen eines Verteilers erfolgt aus dem Adressbuch. Dazu müssen Sie den zu löschenden Verteiler markieren, den Eintrag "Markierte(n) Verteiler löschen" auswählen und "OK" drücken.

3. e-Mail lesen / löschen
Sie gelangen zu der "Lesen"-Seite, indem Sie auf den Link "Nachrichten lesen" in der oberen roten Menüleiste klicken. Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über Ihre neuen Nachrichten. In der Übersicht können Sie Absender, Betreff und Absendedatum ablesen.

Die Darstellung der Mails richtet sich standardmässig nach dem Eingangsdatum, d.h., neueste Nachrichten werden in der Tabelle als erstes dargestellt. Der graue Pfeil links neben "Datum" zeigt die Richtung der Sortierung an. Um von einer absteigenden Sortierung zu einer aufsteigenden zu wechseln, klicken Sie bitte auf "Datum"; nun erscheinen ältere Nachrichten als erstes in der Tabelle. Sie können die Sortierung auch nach Absender oder Betreff vornehmen. Klicken Sie hierzu bitte auf den entsprechenden Tabellenkopf und die Sortierung wird geändert.

Im COM.BOX Webmailsystem besteht die Möglichkeit, e-Mails von anderen Postfächern abzuholen. Wenn Sie mehrere Postfächer angelegt haben (vgl. 3.4 Postfachverwaltung), können Sie zu einem anderen Fach wechseln, indem Sie das jeweilige Fach unter dem Abmeldebutton wählen und auf "wechseln" drücken.

3.1 e-Mail löschen
Um eine Mail zu löschen, markieren Sie die Mail bitte am rechten Bildrand und klicken den Button "Markierte Mails in den Papierkorb". Sie können auch alle dargestellten Mails löschen, indem Sie den Button "Alle markieren" klicken und danach auf "Markierte Mails in den Papierkorb" gehen. Eine Sicherheitsabfrage schützt Sie in beiden Fällen vor ungewolltem Löschen.

3.2 e-Mail anschauen
Wenn Sie eine e-Mail lesen wollen, müssen Sie die e-Mail in der Tabelle auf der "Lesen"-Seite anklicken. Auf der folgenden Seite wird der Inhalt der e-Mail dargestellt. Besteht die e-Mail aus mehreren Teilen, wenn zum Beispiel Bilder oder andere Dokumente an die e-Mail angehangen wurden, wird Ihnen eine Liste der Teile angezeigt. Sie können jeden einzelnen Teil anwählen und durch Anklicken von "Abspeichern" auf der Festplatte sichern. Im oberen Abschnitt der Seite werden die Optionen zu Bearbeitung der e-Mail angezeigt. Sie können auf die e-Mail "Antworten", die e-Mail "Weiterleiten" oder "Löschen". Klicken Sie auf "Zurück", gelangen Sie zur "Lesen"-Seite und die e-Mail bleibt in Ihrem Postfach.

3.3 Robinsonliste
In der unteren, schwarzen Menüleiste finden Sie einen Link zur Robinsonliste. Auf dieser Seite können Sie eine vorhandene Robinsonliste bearbeiten oder eine neue Liste erstellen.

3.4 Postfachverwaltung
Zur Postfachverwaltung gelangen Sie über den Link in der schwarzen Menüleiste. In der folgenden Übersicht werden vorhandene Postfächer aufgelistet, die Sie bearbeiten oder löschen können. Hierzu müssen Sie das entsprechende Fach auswählen und auf "Markiertes Fach löschen" oder "Markiertes Fach bearbeiten" klicken. Um ein neues Fach anzulegen, klicken Sie bitte den Button "Neues Fach einrichten". Dann wird die Seite "Postfach bearbeiten" geöffnet und Sie müssen verschiedene Angaben zu Ihrem Postfach machen. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Ihr Benutzername lautet, probieren Sie ggf. Ihre e-Mail-Adresse aus. Popserver haben meist standardisierte Namen, . z.B. pop.gmx.de oder pop.lycos.de. In den meisten Fällen sollte Ihr Eintrag in dieser Zeile also ähnlich pop.-Ihr Anbieter-.de sein. Den korrekten Servernamen können Sie auch direkt bei Ihrem Provider erfragen.

Beispiel:

Beschreibung: GMX Postfach
Benutzer: Herr.Mustermann@gmx.de
Kennwort: ******
POP-Server: pop.gmx.de

Die Kennworteingabe ist optional. Wenn Sie ein Postfach ohne eingegebenes Kennwort abfragen, müssen Sie das Kennwort jedes Mal von Hand eingeben.

4. Versandkontrolle Auf dieser Seite können Sie den Versandstatus für Ihre weitergeleiteten Texte verfolgen. Um sich einen besseren Überblick zu verschaffen, können Sie durch Anklicken eine Sortierung nach Empfänger, Größe, Geschrieben, Gesendet, Resultat oder Betreff vornehmen.